Apfel Balsam Herwig Pecoraro 6 Jahre

Apfel Balsam 200ml   im Jubiläumskarton € 29,-

vom Staatsopernsänger Herwig Pecoraro aus Klosterneuburg.
Mindestens sechs Jahre verbringt der Apfel Balsam im Holzfass und reift unter ständiger Betreuung zu einer raffinierten Würze voller Fruchtschmelz, Süße und Säure heran.
Verwendungsmöglichkeiten: Apfel Balsam Pecoraro eignet sich im Besonderen in der Kombination mit Kürbiskernöl.
Zum Beispiel: Verschiedene Sülzchen- Ziegen-oder Schafskäse- Rindfleischsalat und junge Zwiebeln- Endiviensalat mit weißen Bohnen und Knoblauch- Apfel Balsam Pecoraro und Kürbiskernöl.
Tipp: Verwenden Sie unseren Apfel Balsam in einem Mischungsverhältnis von 2-3 Teilen Öl und 1 Teil Balsam.   Wir empfehlen Ihnen, Blattsalate nach dem Waschen in einer Salatschleuder zu trocknen, damit der Apfel Balsam nicht verwässert wird und sein volles Aroma erhalten bleibt.
Advertisements

Über Genussboutique Marenda

Kulinarische Geschenkeboutique Kulinarische Geschenke, Mitbringsel, regionale Spezialitäten, Marenda-Eigenprodukte, Essige und Öle, Slowfoodprodukte, Souvenirs;
Dieser Beitrag wurde unter Balsam veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Apfel Balsam Herwig Pecoraro 6 Jahre

  1. Fabian schreibt:

    Interessanter Post. Kann nicht schaden, sich mit dem Thema intensiver auseinander zusetzen. Ich werde sicher auch die weiteren Artikel verfolgen.

    • Genussboutique Marenda schreibt:

      Servus Fabian,
      danke für den Besuch auf unseren Seiten. Unter Aktuell posten wir wöchentlich ein Artikel.

      Wir verbleiben
      mit genussvollen Grüssen

      DAS MARENDA-TEAM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s